Möchten Sie eine Engelkarte ziehen?
Auf jeder Karte ist eine Tagesbotschaft.

Selbstliebe

Selbstliebe Ich schaue in den Spiegel und lächle mich an. Ich bin super okay, so wie ich bin, weil ich einzigartig bin.

Mut

Mut Ich schaffe das. Ich habe mich längst dazu entschieden. Sonst hätte ich doch gar nicht erst angefangen.

Gelassenheit

Gelassenheit Ich bin gelassenund lasse mir Zeit.

Lächeln

Lächeln Ich verschenke ein Lächeln, es kommt zurück. Ein Lächeln macht frei und bringt Freude ein Stück. Ich lächele mich selbst im Spiegel an, so fängt mein Tag viel freundlicher an!

Abgrenzung

Abgrenzung Ich setze Grenzen. Ich wahre meine Grenze und die Grenzen anderer.

Akzeptanz

Akzeptanz Ich akzeptiere was ist. Ich akzeptiere die Gegenwart, wie sie ist und gestalte die Zukunft mit meinen tiefen Wünschen und Absichten.

Koerperbewusstsein

Körperbewusstsein Ich nehme meinen Körperliebevoll an. Ich achte auf die Botschaften meines Körpers. Ich liebe ihn und sende Liebe an alle Körperteile.

Sicherheit

Sicherheit Ich bin in Sicherheit. Ich bin vollkommen geschützt und geborgen. Gott und die Engel sind bei mir – immer!

Kommunikation

Kommunikation Ich teile mich anderen frei und offen mit und erfreue mich meiner Ausdrucksmöglichkeit. Wahre Kommunikation besteht nur dann, wenn jeder die Möglichkeit hat, „Nein“ zu sagen.

Verbindung

Verbindung Ich verbinde mich mit der Erde, dem Himmel und meinem inneren Licht. Ich lasse mein Licht heller undheller strahlen, spüre Gott unddie Engel bei mir und alles ist gut!  

Engelbotschaften sind liebevolle, hilfreiche Denkanstöße, die uns auf unserem Weg unterstützen können.
Jeder ist für sich selbst verantwortlich, für die Interpretation der erhaltenen Engelbotschaften und für die Handlungen, die er daraus ableitet.